IM WEISSEN RÖSSL
 Bis 5. August 2018,
Wiederaufnahme ab 15. August 2019:
Ein Singspiel in drei Akten
von Ralph Benatzky, Hans Müller,
Erik Charell, Robert Gilbert


Foto: Barbara Braun / drama-berlin.de 
 
mit Boris Aljinović, Tonio Arango,
Andreas Bieber, Winnie Böwe, Annemarie Brüntjen,
Walter Kreye, Angelika Milster, Ralph Morgenstern,
Nadine Schori, Harry Ermer und Band

Das Publikum singt mit. Großer Jubel. Berlin hat seinen Sommer-Theater-Hit.
Katrin Pauly, Berliner Morgenpost

Das Premierenpublikum nimmt es begeistert auf,
und alle scheinen das Theater mit einem Jodeln auf den Lippen zu verlassen.
Udo Badelt, Der Tagesspiegel

Ein Riesen-Spaß, der die Berliner singend und
tanzend in die Nacht hinaus schickt.
Martina Kaden, B.Z.

Das neunköpfige Ensemble ist spitzenmäßig besetzt und weiß beschwingt-vergnüglich aufzuspielen. Und was besonders auffällt: Sie können allein wie zusammen ohne Mikroports singen - und wie!
Irene Bazinger, Berliner Zeitung

  

Weitere Termine bis August 2019 finden Sie unter der Rubrik Spielplan.  

Ein wichtiges programm unter www.apo-deutschland.biz da finden sie noch mehr infos.
Hauptproduktionen
IM WEISSEN RÖSSL
Ein Singspiel in drei Akten Sonderpreise!
von Ralph Benatzky (Musik), Hans Müller und Erik Charell (Buch), Robert Gilbert (Gesangstexte)
mit
Boris Aljinović, Tonio Arango, Andreas Bieber, Winnie Böwe, Annemarie Brüntjen, Walter Kreye, Angelika Milster, Ralph Morgenstern, Nadine Schori, Harry Ermer und Band
Regie Torsten Fischer
Ausstattung Herbert Schäfer, Vasilis Triantafillopoulos
Musikalische Leitung Harry Ermer
Choreographie Karl Alfred Schreiner
24.07.2018, 26.07.2018 - 29.07.2018, 31.07.2018 - 05.08.2018, 17.08.2019 - 18.08.2019, 24.08.2019 - 25.08.2019, 31.08.2019 - 01.09.2019, 07.09.2019
Foto: Barbara Braun / drama-berlin.de
 
EWIG JUNG
Ein Songdrama
von Erik Gedeon
mit
Timo Dierkes, Dieter Landuris, Anika Mauer, Katharine Mehrling, Angelika Milster, Guntbert Warns, am Flügel Harry Ermer
Buch und Regie Erik Gedeon
Bühne Frank Herzog
Kostüme Dagmar Fabisch
Musikalische Leitung Harry Ermer
30.07.2018 und 22.10.2018
Foto: Iko Freese/ drama-berlin.de
 
Deutschsprachige Erstaufführung
"KUNST"
Sonderpreise
von Yasmina Reza
Deutsch von Eugen Helmlé
mit
Udo Samel, Peter Simonischek, Gerd Wameling
Regie Felix Prader
Bühne Dieter Klaß
Kostüme Tobias Hoheisel
Musik Johannes Schmölling
30.08.2018 - 01.09.2018
Foto: Iko Freese/ drama-berlin.de
 
MORD AUF SCHLOSS HAVERSHAM (The Play That Goes Wrong)
von Henry Lewis, Jonathan Sayer und Henry Shields
Deutsch von Martin Riemann
mit
Anna Thalbach, Boris Aljinović, Anna Carlsson, Guido Föhrweißer, Thomas Schendel, Klaus Christian Schreiber, Martin Schneider, Guntbert Warns
Regie Guntbert Warns
Bühne Manfred Gruber
Kostüme Alexandra Bentele
05.09.2018 - 09.09.2018, 11.09.2018 - 16.09.2018, 18.09.2018
Foto: Barbara Braun / drama-berlin.de
 
Uraufführung
ENTARTETE KUNST
Der Fall Cornelius Gurlitt
von Ronald Harwood
Deutsch von Max Faber
mit
Udo Samel, Boris Aljinović, Anika Mauer, Ralph Morgenstern
Regie Torsten Fischer
Ausstattung Herbert Schäfer, Vasilis Triantafillopoulos
22.09.2018 - 23.09.2018 und 25.09.2018 - 27.09.2018
Foto: Barbara Braun / drama-berlin.de
 
Premiere am 07.10.2018
Deutschsprachige Erstaufführung
PRÄSIDENTEN-SUITE
Ein modernes Märchen
von John T. Binkley
Deutsch von Guntbert Warns und Moritz Staemmler
mit
Judy Winter, Johanna Griebel, Maya Alban-Zapata, Heikko Deutschmann, Dietrich Adam
Regie Guntbert Warns
Bühne Momme Röhrbein
05.10.2018 - 07.10.2018, 09.10.2018 - 14.10.2018, 23.10.2018 - 28.10.2018, 27.11.2018 - 01.12.2018, 15.01.2019 - 20.01.2019, 19.02.2019 - 24.02.2019
Fotos v. l.: M. Winkler, C. Fenzl
 
Premiere am 18.10.2018
Uraufführung
LENYA STORY - Eine Hommage an Lotte Lenya und Kurt Weill
von Torsten Fischer, Herbert Schäfer und Kurt Weill (Musik)
mit
Sona MacDonald, Tonio Arango, Harry Ermer und Band
Regie Torsten Fischer
Ausstattung Herbert Schäfer, Vasilis Triantafillopoulos
Musikalische Leitung Harry Ermer
18.10.2018, 20.10.2018 - 21.10.2018, 21.11.2018 - 25.11.2018, 18.12.2018 - 22.12.2018, 07.01.2019 - 13.01.2019
Foto: Moritz Schell
 
DER NACKTE WAHNSINN
von Michael Frayn
Deutsch von Ursula Lyn
mit
Boris Aljinović, Kai Maertens, Ralph Morgenstern, Christin Nichols, Nadine Schori, Katharina Thalbach, Rüdiger Wandel, Guntbert Warns, Petra Zieser
Regie Guntbert Warns
Bühne Momme Röhrbein
Kostüme Angelika Rieck
03.11.2018 - 04.11.2018, 07.11.2018 - 11.11.2018, 14.11.2018 - 18.11.2018
Foto: Barbara Braun / drama-berlin.de
 
Bruckner - Foyer
Im Bruckner-Foyer
DAS KUNSTSEIDENE MÄDCHEN Chanson-Musical nach Irmgard Keun von Rainer Bielfeldt und Carsten Golbeck
mit
Antonia Bill, Rainer Bielfeldt (Klavier)
Regie Carsten Golbeck
Musik Rainer Bielfeldt
19.09.2018 und 27.10.2018
Foto: Stefan Klueter
 
Im Bruckner-Foyer
DU HÖRTEST MEIN GRAS WACHSEN - Ein musikalisch-literarischer Mascha-Kaléko-Abend
mit
Regine Gebhardt
Regie Michael Hoffmann
Musik Olaf Taube (Vibraphon)
30.09.2018 und 19.10.2018
Foto: Iko Freese/ drama-berlin.de
 
Im Bruckner-Foyer
LAMPENFIEBER UND ANDERE KATASTROPHEN - Über die Bretter, die die Welt bedeuten
Texte von Goethe, Kästner, Tucholsky, Morgenstern, Reinhardt u.a.
mit
Hans-Jürgen Schatz
13.10.2018
Foto: Nico Stank
 
Im Bruckner-Foyer
Lesung und Buchpräsentation: KS PROF. RENATE HOLM - "Wer seiner Seele Flügel gibt ..."
Mit Kunst das Leben meistern
20.10.2018
Foto: Katarzyna Luteck
 
Premiere am 30.10.2018
Uraufführung
PINK - Manchmal braucht`s nur einen Lippenstift
Ein Kammerspiel mit Musik
von Regine Gebhardt
mit
Regine Gebhardt, Dominik Bopp, Anna Carewe (Cello), Winfried Radeke (Musikalische Arrangements)
Regie Michael Hoffmann
30.10.2018 - 31.10.2018, 12.11.2018, 26.11.2018
Foto: Miriam Knickriem
 
Im Bruckner-Foyer
"EIN BISSCHEN LIEBE FÜR MICH"
Der Operettenkönig Paul Abraham - Im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Berlin 2018
04.11.2018
c: Bundesarchiv
 
Im Bruckner-Foyer
NOLLENDORFSTR. 17 - Christopher Isherwood und Sally Bowles
13.11.2018 und 20.11.2018
Foto: Xamax
 
SCHACHNOVELLE - Jürgen Thormann liest Stefan Zweig
17.11.2018
 
Im Bruckner-Foyer
DIE KÖNIGIN VON LANKWITZ
Lesung mit Ukulele
mit
Max Urlacher, Gerd Wameling, Jakob Köhle (Ukulele)
18.11.2018
Foto: Thomas Jahn / Fabian Raabe
 
Im Bruckner-Foyer
DRAUSSEN
Hans Diehl liest aus dem Gesamtwerk von Wolfgang Borchert
24.11.2018
Foto: Margarete Redel von Peinen
 
Im Bruckner-Foyer
GOTT LACHT MIT SEINEN GESCHÖPFEN
Ein humorvoller Blick auf das jüdische Leben
15.12.2018
Foto: Meix / Scheuregger
 
Im Bruckner-Foyer
WINTERKREUZFAHRT
Hans Jürgen Schatz liest WINTERKREUZFAHRT von W. Somerset Maugham und SECHSUNDVIERZIG HEILIGABENDE von Erich Kästner
29.12.2018
Foto: Nico Stank
 
Im Bruckner-Foyer
WINTERKREUZFAHRT
Hans-Jürgen Schatz liest WINTERKREUZFAHRT von W. Somerset Maugham und aus DREI MÄNNER IM SCHNEE von Erich Kästner
19.01.2019
Foto: Adrian Jankowski
 
Im Bruckner-Foyer
"GOTT, IST DIE GEGEND RUNTERGEKOMMEN" - Fontane auf Reisen mit Hans-Jürgen Schatz
14.01.2019
Foto: Antje Rietz
 
Im Bruckner-Foyer
HANS-JÜRGEN SCHATZ LIEST ERICH KÄSTNER
Ein Querschnitt durch die "Gebrauchslyrik" für Erwachsene
mit
Hans-Jürgen Schatz
23.02.2019
Foto: Thilo Rückeis
 
Literarische Streifzüge
Literarischer Streifzug 91: DÉSIRÉE NICK - "Nein ist das neue Ja" BUCHPRÄSENTATION
08.10.2018
Foto: Severin Schweiger
 
Literarischer Streifzug 92: NELSON MANDELA - "Briefe aus dem Gefängnis" BUCHPRÄSENTATION
Benefizveranstaltung zugunsten des Writers-in-Prison-Programm des PEN-Zentrums Deutschland
11.11.2018
 
Literarischer Streifzug 93: MAX GOLDT
19.11.2018
Foto: Axel Martens
 
Der besondere Abend
KLANGRAZZIA - MEIER UND DIE GEIER
Das Kabarett-Comedy-Konzert mit Chin und Hans-Werner Meyer, die prominenten Brüder im Doppelpack, und der A-Cappella-Gruppe "Meier und die Geier".
02.09.2018
c: Ole Graf
 
LERNE LACHEN OHNE ZU WEINEN III
Jüdischer Humor und Musik - Im Rahmen der Jüdischen Kulturtage Berlin 2018
05.11.2018 - 06.11.2018
Copyright Foto: Barbara Braun / drama-berlin.de
 
WELTKLASSE AUF SECHS SAITEN
Eröffnungskonzert des VIII. Festivals der International Guitar Academy Berlin
mit
Aniello Desiderio
10.11.2018
c: privat
 
NIE WIEDER WEIHNACHTEN! Die etwas andere Weihnachtslesung mit Hans-Jürgen Schatz und Horst Pillau
- Wieder mit neuen Texten! -
mit
Horst Pillau, Hans-Jürgen Schatz
15.12.2018
Foto:Frank Wecker
 
MEIN AMERIKANISCHER TRAUM – Tru(e)s Stories and Big Band Music
16.12.2018 und 17.12.2018
c: Spreeradio
 
Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH