Lesung: DIE BÄRENGESCHICHTE - Eine Auf- und Abregung mit einem Vor- und einem Nachspiel von Curt Goetz

Die Bärengeschichte, ein Einakter aus der Sammlung "Seifenblasen", ist eine besonnene, lakonische Abrechnung des Künstlers mit dem Kommerz. Es handelt sich um eines der abgeklärtesten Werke von Curt Goetz, das mit bestechender Ironie und ganz ohne Polemik einen schonungslosen Einblick in die Mechanismen der Ausbeutung des Geistes gewährt.

Es lesen u. a. Arianne Borbach, Dirk Bublies, Sabine Falkenberg, Rainer Gerlach, Josefin Hagen, Reinhard Kuhnert, Gert Melzer und Gerald Schaale.

Unsere Curt-Goetz-Reihe im Bruckner-Foyer ist eine Veranstaltung der Curt Goetz Gesellschaft e. V. in Zusammenarbeit mit dem Renaissance-Theater Berlin.


Bei unseren Veranstaltungen im Bruckner-Foyer können Sie Ihre Plätze frei wählen: Rechtzeitiges Erscheinen sichert Ihnen die besten Plätze. Das Getränkebuffet ist vor der Vorstellung und in der Pause geöffnet.

Kartenpreise: 18 € / ermäßigt 12 €

Spieldauer Spieldauer ca. 1 Stunde und 50 Minuten, inkl. Pause

GÄSTEBUCH
Foto: Renaissance-Theater

zurück
Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH