ARCHIV | STÜCKE | PORTRÄTS
Antonia Bill

Antonia Bill, geboren 1988 in München, aufgewachsen in Franken, wo sie seit ihrem 10. Lebensjahr regelmäßig auf einer heimischen Kleinkunstbühne im eigenen Familienkabarett mit Chansons aufgetreten ist, studierte seit 2008 an der "Hochschule für Schauspielkunst Ernst-Busch" in Berlin und trat bereits noch während des Studiums im Deutschen Theater auf. 2011 gewann sie gemeinsam mit Rainer Bielfeldt den 1. Preis für Chanson beim Bundesgesangswettbwerb. Nach dem Studium drehte sie den Kinofilm "Die andere Heimat- Chronik einer Sehnsucht" unter der Regie von Edgar Reitz und spielte dort die weibliche Hauptrolle. Seit 2012 ist sie festes Ensemblemitglied am Berliner Ensemble und spielt dort in Inszenierungen von Regisseuren wie Claus Peymann, Katharina Thalbach, Robert Wilson und Luc Bondy. Ihre größte Leidenschaft ist jedoch das Chanson!

(Stand: Oktober 2014)


Aufführungen:
DAS KUNSTSEIDENE MÄDCHEN Chanson-Musical nach dem gleichnamigen Roman von Irmgard Keun
Foto: Stefan Klüter

zurück
Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH