DIE KÖNIGIN VON LANKWITZ

Lesung mit Ukulele

Die Lankwitzerinnen Bea und Irene, beide Anfang fünfzig, sind frisch aus dem Knast entlassen. Wat nu? Notgedrungen überlegen sie sich ihr eigenes Resozialisierungsprogramm: eine Ich-AG mit krimineller Rache-Ausrichtung. Ihre Expertise: Männer über’n Haufen fahren. Irene hat darin Erfahrung, vor acht Jahren hat sie ihren Mann im Rückwärtsgang erledigt. Fortan räumen Bea und Irene auf Wunsch ihrer Klientinnen unerträgliche Ehemänner, fiese Chefs und andere Flitzpiepen aus dem Weg. Als eine Konkurrenz-Agentur aus dem Westend, die Organisation ‚Revanche‘, auf der Bildfläche erscheint, müssen die Heldinnen dieses launigen Berlin-Romans, schleunigst einen höheren Gang einlegen!

Bei unseren Veranstaltungen im Bruckner-Foyer können Sie Ihre Plätze frei wählen: Rechtzeitiges Erscheinen sichert Ihnen die besten Plätze. Das Getränkebuffet ist vor der Vorstellung und in der Pause geöffnet. 

Kartenpreise: 18 € / ermäßigt 12 €

mit
Max Urlacher, Gerd Wameling, Jakob Köhle (Ukulele)

GÄSTEBUCH
Foto: Thomas Jahn / Fabian Raabe

Foto: Helena Scheibler

zurück
Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH