ARCHIV | STÜCKE | PORTRÄTS
Alexandra Lowygina
Theater
(2008)
Theater im Pfalzbau, Pfalrtheater Kaiserslautern: "König Ödipus" von Sophokles, Rolle: Kreon, Mann von Korinth, Magd; Regie: Hansgünther Heyme

(2007/08)
Schauspielhaus Düsseldorf: "Libussa" von Grillparzer, Rolle: Slawa, Braut; Regie: Konstanze Lauterbach

Zimmertheater Heidelberg: "Alte Freunde" von Maria Goos, Rolle: Helena; Regie: Ute Richter

(2007)
Bauturm Theater Köln: "Warten auf Godot" von Samuel Beckett, Rolle: Wladimir; Regie: Thomas Ulrich

(2006/07)
Bad Hersfelder Festspiele: "Faust I" von Goethe, Rolle: Hexe, Geist, Lieschen; Regie: Torsten Fischer

(2006)
Schauspiel Essen: "Katzelmacher" von Rainer-Werner Fassbinder, Rolle: Marie; Regie: Werner Wölbern

Ensemblepreis für "Katzelmacher", Schauspielertreffen im Akademie-Theater München

(2005)
Festspiele Ludwigshafen, Théâtre National du Luxembourg, Antiken-Festspiele Delphi, Kroatisches Nationaltheater Zagreb, Stadttheater Maribor, Art Carnuntum Festival in Wien: "Elektra" von Euripides, Rolle: Chor; Regie: Hansgünther Heyme

Schauspielhaus Düsseldorf, Globe Theater Neuss: "Viel Lärm um Nichts" von Shakespeare, Rolle: Hero, Borachio; Regie: Brian Michaels

(2004/05)
Bochumer Schauspielhaus: "Hauptmann von Köpenick" von C. Zuckmayer, Rolle: das kranke Mädchen; Regie: Matthias Hartmann

(1999-2003)
Internationales freies Theater "Accomplices", Artheater Köln: "Sommernachtstraum" von Shakespeare, Rolle: Helena, "Hamlet" von Shakespeare, Rolle: Rosenkranz; Regie: Thomas Ulrich

(1997-2001)
Deutsch-russisches Theater "Wir" in Köln: "Faust I" von Goethe, Rolle: Mephisto, "Apokalypse" (Tanzstück); Regie: Irena Natschkowskaja, Ruben Lissizian

Festivals mit der Compania: Just2Persons
(2008)
Festival in Manacor: "Curso de clown de creacioin de numeros", Regie: Alex Navarro, Caroline Dream

(2007/08)
At.tention Festival, Festival Marato in Barcelona, RAW Tempel Berlin , Fusion Berlin, Berlin Lacht: "Boxkrampf", Regie: Alex Navarro

(2007)
Mauerpark Berlin: "Cirque chaotique" (Clowneske Akrobatik, Slapstick, Tanz, Theater)

48Stunden Festival Berlin: "Sumos" in Eigenregie

Theaternacht Köln: "Circus Schardam" von Daniil Harms, Regie: Thomas Ulrich

Film
(2007)
"Blue Lagoon", Regie: Florian Heinzen-Ziob
"Der kleine Tod", Regie: Sebastian Fritsch
"Sleep", Regie: Katharina Glowicki

(2006)
"Nachtfalter", Regie: Sebastian Fritsch
"Post-it", Regie: Sebastian Schlender
"Angstwunde", Regie: Malte Schlösser

(2005)
"Der Funke des Lebens", Regie: Henrick Vogt
"Une matinee toute seule", Regie: Anika Wagner

(2004)
"Ich will und werde was!", Regie: Editha Schack

(2003)
"Schöner Schein", Regie: Editha Schack

(1994)
"La fenêtre vers Paris", Regie: Jurii Mamin



© privat

zurück
Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH