ARCHIV | STÜCKE | PORTRÄTS
Maria Rumyantseva (Klavier)
Maria Rumyantseva wurde 1975 in St. Petersburg in eine bekannte Musikerfamilie hineingeboren. Bereits während ihrer Ausbildung an der Spezialmusikschule für hochbegabte Kinder des Rimski-Korsakow-Konservatoriums in St. Petersburg gab sie zahlreiche Konzerte u.a. in Russland, Estland, Polen Deutschland, Finnland, England und Italien. 1996 folgte sie dem Ruf des Professors für Klavier Hans Leygraf nach Berlin. Dort legte sie an der Universität der Künste das Diplom als Konzertpianistin ab.

Sie konzertierte in bedeutenden europäischen Konzertsälen, u.a. in Deutschland (Berliner Philharmonie), Russland (Petersburger Philharmonie), England, Italien, Skandinavien und Japan.

Seit 1999 ist Maria Rumyantseva neben ihrer Konzerttätigkeit als Korrepetitorin am Julius-Stern-Institut Berlin tätig.

(Stand: Januar 2010)

Aufführungen:
33 VARIATIONEN

zurück
Kartentelefon : +49-30-312 42 02 | CMS by STAPIS GmbH